ENGIE

ENGIE Deutschland

ENGIE Deutschland ist einer der führenden Spezialisten für gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement, Energiebeschaffung, Energiehandel und industrielle Kältetechnik.

Bundesweit ist ENGIE Deutschland an 30 Niederlassungen vertreten und erwirtschaftete im Jahr 2015 mit 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,25 Mrd. Euro. Der börsennotierte französische Mutterkonzern ENGIE SA (ehemals GDF Suez) ist eines der weltweit führenden Unternehmen bei Strom, Erdgas und Energiedienstleistungen und erzielte im Jahr 2015 mit 154.950 Mitarbeitern rund 69,9 Mrd. Euro Umsatz.

Leistungsspektrum

Bei ENGIE Deutschland verbindet sich Technik-, Energie- und Servicekompetenz zu einem gesamtheitlichen Portfolio.

Das Leistungsspektrum im Bereich Facility Services umfasst:

  • Technisches Facility Management
  • Infrastrukturelles Facility Management
  • Kaufmännisches Facility Management
  • Energiemanagement
  • Digitales Prozessmanagement

Branchen

Ob A wie Automotive, H wie Hotels oder W wie Wohnungswirtschaft – ENGIE Deutschland ist in allen Branchen vertreten. Zu den wichtigsten Kundensegmenten im Bereich Facility Services zählen Industrie, Handel, Logistik, Wohn- und Gewerbeimmobilien, Hotels, Forschungseinrichtungen und Labore sowie Rechenzentren.

Referenzen

ENGIE Deutschland betreut ein breites und namhaftes Kundenspektrum: Von der kleinen Gewerbeeinheit über hochkomplexe Industrieliegenschaften oder heterogene Gewerbeparks bis hin zu Filialisten, sogenannten Multisite-Kunden, die eine einheitliche Bewirtschaftung in allen Liegenschaften fordern. International agierende Unternehmen werden über den Verbund der ENGIE-Gruppe nicht nur deutschlandweit betreut, sondern über Ländergrenzen hinweg.   

 

 

Engie - Imagefilm