Rechenzentren

Wir machen, dass Ausfälle in Rechenzentren ausfallen.

Ob Airlines, Kliniken, Verwaltungen oder Banken: Für viele Unternehmen, die im Tagesgeschäft besonders von der technischen Infrastruktur abhängen, sind die Rechenzentren als Fundament von besonderer Bedeutung. Ein Ausfall – selbst von Sekundenbruchteilen – kann Geschäfts- oder Produktionsprozesse nachhaltig zum Stillstand bringen und zu erheblichen Verlusten und Regressforderungen führen. Facility Management übernimmt den Betrieb von Rechenzentren und stellt die Verfügbarkeit der gesamten IT-Landschaft sicher.


Nichts ist anspruchsvoller als IT.

Rechenzentren sind ganz besondere Gebäude: Sie stellen maximale Anforderungen an die Hochverfügbarkeit der technischen Anlagen. Für die Bewirtschaftung von Rechenzentren kommen daher nur erfahrene und qualifizierte Facility Management-Dienstleister infrage.

In enger Zusammenarbeit mit den IT-Verantwortlichen muss für den perfekten Ablauf ein prozessorientiertes Betriebskonzept entwickelt und umgesetzt werden. Dabei sind eine enge Verzahnung der Prozesse und eine kontinuierliche Interaktion aller Beteiligten unerlässlich. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind verlässliche Präsenzzeiten des Betriebspersonals, Rufbereitschaftsregelungen sowie ein Störungsmanagementkonzept mit Priorität auf der Störungsbearbeitung. Idealerweise wird der FM-Dienstleister bereits in der Planungsphase eines Rechenzentrums mit eingebunden, um unnötige Folgekosten für Umstrukturierungen frühzeitig zu vermeiden.

99,999 %

technische Verfügbarkeit sind das Ziel


Diese Möglichmacher sorgen für ausfallsichere Rechenzentren:


LÖSUNGEN, DIE ÜBERZEUGEN

Wir machen mehr möglich.